Asyl- und Flüchtlingswesen

Kurswesen

Der Bereich Kurswesen organisiert Alphabetisierungs- und Deutschkurse Niveau A1 und A2. Im Unterricht lernen die Klientinnen und Klienten, einfache Alltagssituationen sprachlich zu meistern. Der Unterricht ist für alle obligatorisch und findet an drei Halbtagen statt. Die Sprachkurse A1 und A2 sind fide-zertifiziert, d.h. die Deutschkurse bieten handlungsorientiertes, alltagsnahes Lernen, fördern den bedürfnisorientierten Spracherwerb und stärken die Lernenden in ihrer Autonomie. 

Daneben bietet das Kurswesen als Bestandteil der Deutschkurse sogenannte Grundkompetenzenkurse an. In diesen Kursen erwerben die Teilnehmenden Fertigkeiten für die moderne Arbeitswelt. So lernen sie z.B. den Umgang mit dem Computer, richten ihre E-Mailadressen ein, schreiben Lebensläufe oder frischen ihre Kenntnisse in der Alltagsmathematik auf.  

Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF)

Kurswesen

Museggstrasse 37

6004 Luzern

Standort


Telefon
041 228 33 97

E-Mail

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen