Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen daf.lu. ch

Wohnbegleitung

Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) mietet Liegenschaften an, die sie ihren Klientinnen und Klienten als Wohnraum zuweist. Die Liegenschaften sind über das ganze Kantonsgebiet verteilt, wobei die DAF eine möglichst regelmässige Verteilung anstrebt. Entscheidend ist dabei, wo bei Bedarf finanzierbare Unterkünfte verfügbar sind. 

Mitarbeitende der Wohnbegleitung betreuen die Bewohnerinnen und Bewohner in den von der DAF gemieteten Wohnungen. Sie besuchen diese regelmässig und prüfen unter anderem, ob die Hausordnung eingehalten wird. Sie unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner bei Fragen rund um das Wohnen und Zusammenleben. Anliegen, die nicht das Wohnen betreffen, leiten sie an die zuständigen Stellen weiter. Der Nachbarschaft und den lokalen Behörden stehen die Mitarbeitenden der Wohnbegleitung ebenfalls bei Fragen und Anliegen zur Verfügung. 

Die Wohnbegleitung endet, sobald die Klientinnen und Klienten eine eigene Wohnung mieten. 

Die für die Gemeinden zuständigen Wohnbegleitenden sind in der Rayonaufteilung aufgeführt.

 

Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF)

Bereich Wohnbegleitung

Brünigstrasse 25

Postfach 2544

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 469 41 89

E-Mail Wohnbegleitung

 

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen