Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen daf.lu. ch

Deutsch lernen

Personen mit Schutzstatus S, die bedürftig sind und Sozialhilfe beziehen, können einen Deutschkurs besuchen. Die Anmeldung zu Deutschkursen erfolgt über die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF). Personen, die nicht bedürftig sind (d.h. sie haben genug eigene finanziellen Mittel und beziehen keine Sozialhilfe), organisieren und bezahlen Deutschkurse selbstständig.

Anmeldung

Bevor sich Personen mit Status S anmelden, müssen sie einen Online-Einstufungstest durchführen. Das hilft dabei, die Personen zu geeigneten Deutschkurse anzumelden. Notieren Sie sich, auf welcher Stufe Sie den Test machen (1+2 oder 2+3 oder 4+6)  und was Ihr Testresultat ist. Sie müssen beides im Anmeldeformular angeben. Bitte Testresultate nicht an die Infoline Ukraine senden.

Hier geht's zum Einstufungstest: Einstufungstest

Hier geht's zur Anmeldung: Anmeldeformular

Anhand des Einstufungstest nimmt die DAF die Anmeldung in Deutschkurse vor. Personen mit Status S erhalten anschliessend von den Kursanbietenden Informationen zum Beginn und zur Dauer des Kurses.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen